Weithin beliebt sind 4K Fernseher mit 55 Zoll Bildschirmdiagonale. Mit diesem Format können Sie besonders eindrucksvoll die 4K- bzw. UHD-Qualität genießen. Zahlreiche bekannte Hersteller können Ihnen in dieser Kategorie die unterschiedlichsten Geräte anbieten.

Dabei erreichen insbesondere die sogenannten Smart TV mit 55 Zoll und 4K hohen Zuspruch. In diesem Ratgeber können Sie sich über die Besonderheiten und Vorzüge der UHD TV mit 55 Zoll informieren und auf diese Weise eine mögliche Kaufentscheidung treffen.

Die Top-3 der 55 Zoll Fernseher mit 4K

55 Zoll Fernseher mit 4K Test
Abbildung
1. Platz
Testsieger
Modell Samsung NU7099
Hersteller Samsung
Ergebnis
Testsieger
Samsung NU7099
1,2
55 Zoll Fernseher mit 4K Test
(12/2020)
Kundenbewertung
Bildschirmdiagonale
138 cm (55 Zoll)
Auflösung
3.840 x 2.160 Pixel
HDMI
done
Energieeffizienzklasse
A
Produktabmessungen
124 x 25 x 76 cm
Wandmontage
done
WLAN
done
3D-Technologie
clear
Smart TV
done
DLNA
clear
Vorteile
  • Bildqualität
Nachteile
  • Werbung (Appvorschläge)
Fazit
format_quoteFür Einsteiger Top
Angebote

Samsung NU7099 mit 55 Zoll Bildschirmdiagonale

Intensivere Farben und schärfere Kontraste – dank HDR kann der Samsung TV hier besonders überzeugen.

 

Seit 2018 wird der 55 Zoll UHD TV Samsung NU7099 angeboten. Dieser moderne Flachbildfernseher besitzt eine Bildschirmauflösung von 3.840 x 2.160 Pixel. Damit entspricht er der gängigen 4K-Auflösung, obwohl diese eigentlich bei 4.096 x 2.160 Pixel liegt. Dieses Modell unterstützt somit die Auflösungen für 4K und gleichzeitig Ultra HD.

Optisch präsentiert sich dieser Samsung Fernseher mit 55 Zoll 4K in einem hochglänzenden Glossy Black Design mit überaus schmalem Rand. Zwei seitliche Standfüße sorgen für einen sicheren Stand auf jedem Low-Board oder Fernsehtisch. Problemlos kann dieser Fernseher mithilfe einer optionalen Wandhalterung auch an der Wand montiert werden.

Dieser TV mit 55 Zoll und 4K Auflösung ist mit einer innovativen HDR-Funktion ausgestattet. Hierüber werden nicht nur die Farben schärfer und intensiver wahrgenommen, sondern auch die hellen und dunklen Bildbereiche besonders kontrastreich abgebildet. Dieser Effekt wird deutlich, wenn Sie diesen Samsung TV mit einem Modell ohne HDR-Funktion vergleichen.

Atemberaubende Farben erhalten Sie zudem über die integrierten Funktionen PureColor und UHD Dimming.

Beim UHD-Dimming wird der Bildschirm in mehrere kleine Bereiche unterteilt, sodass Sie die Details noch besser wahrnehmen können.

Es handelt sich um einen echten Smart TV, der auf der Oberfläche zahlreiche nützliche Apps besitzt. Somit kann dieser LED-Fernseher auch problemlos mit dem Internet verbunden werden. Insbesondere für die aktuellen Streamingdienste stellt dies einen Vorteil dar. Hier stehen zum Beispiel Netflix, Amazon Video, Youtube, Maxdome und Videoland zur Auswahl.

Der Samsung NU7099 kann per HDMI, LAN, WLAN, USB und Antenneneingang verbunden werden. Ebenso steht ein Cl+-Port zur Verfügung. Im Geräte ist ein analoger Tuner sowie ein digitaler Triple-Tuner für DVB-C / S2 und T2 HD integriert.

Neben der mitgelieferten Fernbedienung lässt sich dieser moderne 55 Zoll Fernseher mit 4K auch per Smartphone steuern.

Momentan wird dieses Gerät zu einem attraktiv günstigen Preis angeboten, sodass eine Kaufempfehlung ausgesprochen werden kann.

  • Typ: 4K UHD, Flat, LED Fernseher, Glossy Black
  • Auflösung 3.840 x 2.160 Pixel (4K/Ultra HD), HDR
  • Digitaler Fernsehempfang (DVB): DVB-C/S2/T2 HD, Analoger Tuner, CI+, 2x HDMI, 1x USB, LAN, WLAN, Antenneneingang
  • Unterstütze Streaming-Dienste: Amazon Video, Netflix, Zattoo, Youtube, Maxdome, ARD, DAZN, Gamefly, Ran, Videoland, Videociety, Wuaki, Prosieben Apps, etc.
  • Lieferumfang: Samsung NU7099 138 cm (55 Zoll) mit Standfuß Simple Stand, klassische Fernbedienung, Stromkabel, Anleitung

Sony KD-55XF7596

Intelligentes Verstecken der Anschlusskabel, dank besonders angefertigter Standfüße möglich.

 

Beim Sony KD-55XF7596 handelt es sich um einen hochwertigen 4K TV mit 55 Zoll Bildschirmdiagonale. Das Modell präsentiert sich in einem schwarzen Gehäusedesign in Aluminiumoptik mit silber-schwarzen Standfüßen an den Seiten. Interessant ist, dass die Standfüße so ausgelegt sind, dass Sie darin die Anschlusskabel verborgen unterbringen können.

Dank UHD wird eine Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel geboten. Ebenso wie viele andere Flachbildfernseher ist dieser Sony 4K Fernseher mit 55 Zoll auch mit der bewährten HDR-Funktion ausgestattet. Damit lässt sich die Bildwiedergabe noch kontrastreicher und heller wiedergeben. Interessant ist die 4K X-Realtiy PRO Funktion. Hierbei handelt es sich um eine vordefinierte Datenbank für Kontrast-, Farb- und Detaileinstellungen, die sich automatisch der jeweiligen Szene einstellt.

Zu den Besonderheiten gehört auch die nützliche Sprachsteuerung. Neben der mitgelieferten Fernbedienung können Sie die wichtigsten Befehle auch sprachgesteuert eingeben. Dabei unterstützt dieser Smart TV das Android-Betriebssysteme und arbeiten zuverlässig mit Google Assistant zusammen. Darüber hinaus ist das Gerät zu Alexa kompatibel.

Dieser 400 Hertz Fernseher besitzt die gängigen Anschlussmöglichkeiten HDMI, Ethernet, WLAN, Bluetooth und USB. Sie können daher zum Beispiel am USB-Anschluss externe Festplatten oder Speichersticks anschließen, um Filme zu streamen oder aufzunehmen. Der integrierte Tuner unterstützt die Services DVB-T2, S und C. Dieses Modell entspricht der Energieeffizienzklasse A und wird zu einem relativ günstigen Preis angeboten. Eine Kaufempfehlung kann hierfür ausgesprochen werden.

  • Tauchen Sie in die Brillanz von 4K HDR ein: Unglaubliche Kontraste, lebensechte Farben und außerordentliches Detail in 4K.
  • 4K X-Reality PRO - Jedes Detail neu durchdacht: Dank einer Bilddatenbank die Kontraste, Farben und Details überprüft, wird jede Szene analysiert und verbessert.
  • Mit unserer Funktion zur Sprachsteuerung drücken Sie einfach nur den Mikrofon-Button und sagen Android was Sie sehen möchten.
  • Das schlanke Gehäuse, die Einfassung mit abgerundeten Ecken und der elegant gewinkelte Standfuß in warmem Silber bilden einen idealen Platz für eine Soundbar.
  • Motionflow XR - für ebenmäßige Action: Genießen Sie glatte und scharfe Details selbst in schnellen Actionszenen dank Motionflow XR Technologie.hdmi_type: HDCP 2.2 x 4, ARC x 1, CEC x 1
Preis unklar

Panasonic TX-55FXW724

Der Panasonic TX-55FXW724 überzeugt durch überdurchnittliche hohe Leistungen und stellt Inhalte noch präziser dar.

 

In einem eleganten Aluminiumdesign mit schmalem Rand und zwei seitlichen Standfüßen präsentiert sich der 55 Zoll Fernseher mit 4K Panasonic TX-55FXW724. Als echter UHD TV bietet das Gerät eine Bildschirmauflösung von 3.840 x 2.160 Pixel. Dieser LED-TV ist mit einer HDR-Funktion ausgestattet, sodass Sie die Bildschirminhalte noch präziser und klarer erkennen können. Flimmerfreie und sehr scharfe Bilder erhalten Sie somit auch an sehr hellen oder dunklen Stellen Ihres Flatscreens.

Neben HDR10/PQ wird auch das neue HDR10+-Format unterstützt. Der Kontrastumfang ist insgesamt sehr hoch. Zusätzlich überzeugt dieses Modell mit lebensechten und leuchtenden Farben.

Als Smart UHD Fernseher mit 55 Zoll Größe können Sie Fernsehen über Satellit, Kabel oder Antenne empfangen. Zusätzlich stehen die üblichen Anschlussmöglichkeiten HDMI, Composite, USB, LAN, WLAN, TV-IP und Bluetooth zur Verfügung. Dieser Fernseher stammt ebenfalls aus der Produktionsserie 2018. Der integrierte Quattro-Tuner unterstützt die Services DVB-T2, C und S2. Das sparsame Gerät ist der Energieeffizienzklasse A+ zugeordnet.

Dieser Fernseher mit 55 Zoll und 4K Auflösung ist als Smart-TV konzipiert. Von daher können Sie auf die aktuellen Streamingdienste, wie Netflix, DAZN, Amazon Video, Maxdome, ARD Mediathek und viele weitere mehr zurückgreifen. Interessant ist wieder die integrierte Alexa Sprachsteuerung, mit der sich die wichtigsten Funktionen per Sprache bedienen lassen. Für zusätzliche Empfangs-Steckkarten stehen zwei Cl+-Ports zur Verfügung. Dieser funktionale 4K Fernseher mit 55 Zoll Größe gehört zwar nicht zu den günstigsten Angeboten, kann aber mit einer überdurchschnittlich hohen Leistung überzeugen. Er stellt auf jeden Fall eine Kaufempfehlung dar.

  • Typ: 4K UHD 55 Zoll Fernseher, LED TV, Flachbildfernseher
  • HDR LED 4K TV mit 1.600Hz – Durch verbessertes Panel bietet der LED Fernseher kräftigere Farbtiefe und hervorragende Bildqualität ganz ohne Flimmern
  • HDR Fernseher mit Multi-Support – Unterstützt wichtigste HDR-Formate HDR10/PQ (4K Blu-ray), Hybrid Log Gamma (Broadcast) sowie das neue HDR10+ Format
  • Quattro Tuner mit Twin-Konzept und 2 CI-Slots – Maximale Vielseitigkeit ob Empfang über Antenne, Satellit, Kabel oder TV>IP und flexible Programmaufnahmelient)
  • Einfache Bedienung und bequeme Steuerung - u.a. Unterstützung des Sprachassistenten Alexa
Preis unklar

Die verschiedenen Arten von 55 Zoll Fernseher mit 4K

In aller Regel werden bei 4K Fernseher mit 55 Zoll im Test folgende Modelle unterschieden:

  • Reiner 55-Zoll-Fernseher
  • 55-Zoll Smart TV
  • 55-Zoll-Curved TV

Ein reiner 55-Zoll Fernseher

Hierbei handelt es sich um einen typischen Flatscreen mit einer Bildschirmdiagonalen von 55 Zoll. Die Bildauflösung spielt hier zunächst keine Rolle, da es sich sowohl um einfachere Full-HD-Modelle als auch moderne 4K-Modelle handelt. Diese Geräte überzeugen mit einer soliden Bildwiedergabe. Ebenso lassen sich auch diverse Endgeräte über HDMI oder USB anschließen. Auf Sonderfunktionen oder gar einen Internetzugang müssen Sie hier jedoch verzichten. Dafür punkten diese Geräte mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.

Der 55-Zoll Smart TV

Wesentlich besser ausgestattet sind die Smart TV. Sie gehören aktuell zu den am häufigsten vertretenen Modellen. Viele Geräte bieten eine 4K- bzw. UHD-Auflösung. Es handelt sich um Flatscreens, die mit einem integrierten Computer und einem Betriebssystem ausgestattet sind. Neben umfangreichen Sonderfunktionen und einer App-Bedienung lassen sich diese Fernseher auch mit dem Internet verbinden.

Diese Geräte überzeugen mit einer hohen Leistung und erstklassigen Bildwiedergabe.

Zahlreiche Bildverarbeitungsprogramme, wie zum Beispiel eine HDR-Funktion, sind hier zu finden. Die Geräte sind teurer als die reinen 55-Zoll-Fernseher und leider auch nicht immer so einfach zu bedienen.

Der 55-Zoll Curved TV

Eine Sonderform stellen die Curved TV dar. Diese besonderen 4K Fernseher mit 55 Zoll verfügen über eine gebogene Bildfläche. Mit diesen Modellen erreichen Sie eine noch bessere räumliche Darstellung.

Sie haben das Gefühl, mitten im Geschehen zu sein, da der Abstand von jedem Punkt des Bildschirms gleich groß ist. Es handelt sich letztlich auch um eine sehr dekorative Form. Diese Geräte entsprechen in der Ausstattung den Smart TV. Nicht unerwähnt bleiben soll, dass diese Curved TV jedoch noch zu den teuren Varianten gehören.

Die wichtigsten Kaufkriterien

Die Platzierung, sowie der optimale Fernsehabstand für den neuen Fernseher sollte wohl überlegt sein.

 

Das Design

Ein 55 Zoll Fernseher mit 4K sollte nicht nur eine hervorragende Bildqualität besitzen, sondern auch im Raum einen tollen Blickfang darstellen. Generell profitieren Sie hier von sehr flachen Gehäuseformen, wobei die aktuellen Modelle nur über einen sehr schmalen Rand verfügen. Besonders Mühe geben sich die Hersteller bei der Ausführung des Standfußes. Hier finden Sie zum Teil recht große und geschwungene Modelle, die für einen sicheren Stand sorgen.

Das Gehäuse selbst besteht entweder aus hochglänzendem Kunststoff oder eloxiertem Aluminium. Auch in Bezug auf die Farbe können Sie zwischen hellen und dunklen Tönen wählen. Hier kommt es auf die übrige Wohneinrichtung an. Letztlich entscheidet jedoch der eigene Geschmack.

Die Platzierung

Da die meisten Flachbildfernseher mit Standfüßen geliefert werden, können Sie diese problemlos auf ein Low-Board oder einem Side-Board aufstellen. Ebenso eignen sich die Fernseher sehr gut für spezielle TV-Möbel.

Zu beachten ist, dass die breiten 55-Zoll-Modelle auch an den Seiten noch genügend Freiraum benötigen. Wenn Sie Ihren Flachbildfernseher lieber an der Wand montieren möchten, dann benötigen Sie eine optionale Wandhalterung. Hierdurch kann viel Stellfläche eingespart werden.

Die Anschlüsse

Für den Anschluss von Digitaltunern, Settop-Boxen, Bluray- und DVD-Playern bieten die heutige Smart TV vornehmlich einen oder mehrere HDMI-Anschlüsse. Nach wie vor ist bei den meisten Geräten aber auch noch der traditionelle Antennenanschluss vorhanden. Lediglich vom SCART-Stecker verabschieden sich die meisten Anbieter.

Zum Anschluss externer Festplatten, eines Speichersticks oder einer Digitalkamera wird wenigstens ein USB-Anschluss benötigt. Diese sollten in ausreichender Anzahl vorhanden sein. Mithilfe eines Cl+-Ports können Sie beispielsweise die Steckkarte des Anbieters Sky verwenden. Mit einer Bluetooth-Verbindung können Sie passende Drahtlosgeräte mit Ihrem Fernseher verbinden. Um auf das Internet oder einen Router zugreifen zu können, benötigen Sie einen LAN-Anschluss oder eine WLAN-Konnektivität.

Die Bildwiederholfrequenz

Die Bildwiederholfrequenz gibt an, wie viele Bilder in der Sekunde übertragen werden. Alte Röhrengeräte besaßen eine Frequenz von 60 Bildern pro Sekunde.

Moderne Flachbildfernseher kommen hier mindestens auf 100 Hertz.

Die Top-Modelle erreichen sogar 200 oder 400 Hertz und sorgen damit für eine sehr flüssige und natürliche Bildwiedergabe. Beim Kauf sollten Sie darauf achten, dass wenigstens 100 Hertz erreicht werden.

Der integrierte Tuner

Die meisten modernen Flachbildfernseher verfügen über mindestens einen integrierten Tuner. Damit lassen sich die ausgestrahlten Sendersignale herausfiltern. Während die traditionellen Tuner lediglich Antennensignale und Kabelsignale trennen konnten, verfügen die heutigen Geräte über einen Triple- oder Quattro-Tuner. Insoweit ist es auch möglich, terrestrisches DVB-T zu empfangen. Während in früherer Zeit diese Geräte noch extern am Fernseher betrieben werden mussten, sind diese heute bereits dort integriert.

Die Smart TV-Funktionen

Für einen Kauf spielen die Smart TV-Funktionen eine bedeutende Rolle. Erkennbar ist dies schon an der Menüoberfläche, die aus vielen bunten Kacheln besteht. Hierbei handelt es sich um Apps, mit denen sich die zahlreichen Funktionen einstellen lassen. Hierzu gehören nicht nur Systemeinstellungen, sondern auch Soundverbesserungen und Bildbearbeitungsprogramme. Darüber hinaus bieten Smart TV-Funktionen eine Einbindung in ein WLAN-Netzwerk sowie einen Internetzugriff. Darüber lassen sich dann die bekannten Streamingdienste abrufen. Je nach Internetdienstleister können von dort auch die regulären Fernsehprogramme empfangen werden.

Mithilfe spezieller Smart TV-Funktionen können externe Speichermedien, wie Festplatten oder Speichersticks als Aufnahme- und Wiedergabegerät genutzt werden. Aber auch Fotos von Digitalkameras lassen sich auf einem Smart TV in brillanter Qualität wiedergeben.

Die Upscaling-Funktion

Es gibt immer noch viele Video- und Fernsehinhalt mit verringerter Bildauflösung. Diese eignen sich maximal für eine Full-HD-Wiedergabe. Um auf einem modernen 4K-Fernseher das volle Potenzial herauszuholen, kann mit einer sogenannten Upscaling-Funktion die Bildauflösung entsprechend hochgerechnet werden. In diesem Fall werden die Fernsehinhalte an die UHD-Qualität angepasst und können mit deutlich verbesserter Bildqualität wiedergegeben werden.

Der Stromverbrauch

Mithilfe des EU-Labels können Sie feststellen, wie energieeffizient ein Flachbildfernseher ist.

Die Klassifizierung des EU-Labels wird mit den Buchstaben A bis G gekennzeichnet.

Besonders energieeffiziente Geräte entsprechen hierbei der Energieeffizienzklasse A. Auch diese wird nochmals in weitere Klassen durch Zugabe von Pluszeichen erweitert. So ist ein 4K-Fernseher mit EU-Label der Klasse A++ besonders stromsparend.

Den Stromverbrauch können Sie übrigens nochmals minimieren, wenn Sie einen nicht genutzten Fernseher nicht im Standby-Modus betreiben, sondern vollständig ausschalten.

Welche Maße hat ein 55-Zoll-Gerät?

Ein 55-Zoll-Fernseher besitzt eine Bildschirmdiagonale von 140 cm. In der Annahme, dass es sich um ein Modell mit einem 16:9-Display handelt, besitzen diese Fernseher eine Breite von ungefähr 122 cm und eine Höhe von zirka 68 cm. Die Tiefe liegt dagegen bei nur wenigen Zentimetern.

Wie ist der richtige Abstand zum Fernseher?

Bei traditionellen Fernsehgeräten wurde der Sitzabstand noch nach dem 2-fachen der Bildschirmdiagonale berechnet. Bei modernen 4K-Modellen mit 55 Zoll Bildschirmdiagonale kann das Fernsehbild aber auch schon aus einer Entfernung von einem Meter sehr gut überblickt werden.

Empfohlen werden bei einem 55-Zoll-Modell aber wenigstens 150 cm.

Um das volle Spektrum genießen zu können, sollten Sie bei einem 4K-Flachbildfernseher mit 55 Zoll jedoch einen Sitzabstand von rund 350 cm einhalten.

Curved- oder Flat-TV?

Viele stellen sich die Frage, ob sie statt eines Flat-TVs lieber zu einem Curved-Modell greifen sollten. Zunächst muss festgehalten werden, dass ein Curved-TV wesentlich attraktiver im Raum aussieht. Er stellt auf jeden Fall einen ansprechenden Blickfang dar. Grund hierfür ist die elegante und gekrümmte Bildschirmoberfläche. Die Hersteller möchten mit dieser Bildschirmart das Kino-Feeling nach Hause bringen.

Auch wenn durch einen Curved-TV das Sichtfeld des Betrachters erweitert wird und letztlich auch größer als ein Flat-TV wirkt, können Lichtquellen im Raum störende Reflexionen auf der Oberfläche erzeugen.

Nicht unwichtig ist auch der höhere Preis, den Sie für einen Curved-TV bezahlen müssen.

In den meisten Fällen bieten die Flat-TVs einen vergleichbar hohen Funktionsumfang und müssen sich auch in der Bildqualität nicht hinter den Curved-Modellen verstecken. Jedes Bildschirmformat hat seine Vor- und Nachteile, sodass letztlich der persönliche Geschmack entscheidet.

Kommentar hinterlassen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 + 2 =