Ein Fernseher mit 75 Zoll und 4K bietet Ihnen ein überragendes Bilderlebnis. Wenn Sie den nötigen Platz besitzen, machen Sie mit einem solchen 75 Zoll UHD Fernseher jeden Raum zum Privatkino.

Nachfolgend können Sie sich über die aktuellen 75 Zoll Fernseher mit 4K informieren und vielleicht auch eine entsprechende Kaufentscheidung treffen.

Die Top-3 der 75 Zoll Fernseher mit 4K

75 Zoll Fernseher mit 4K Test
Abbildung
1. Platz
Testsieger
2. Platz
Modell Samsung NU7179 LG 75UK6200PLB
Hersteller Samsung LG Electronics
Ergebnis
Testsieger
Samsung NU7179
1,3
75 Zoll Fernseher mit 4K Test
(12/2020)
2. Platz
LG 75UK6200PLB
1,5
75 Zoll Fernseher mit 4K Test
(12/2020)
Kundenbewertung
Bildschirmdiagonale
189 cm (75 Zoll)
189 cm (75 Zoll)
Auflösung
3.840 x 2.160 Pixel
3.840 x 2.160 Pixel
HDMI
done
done
Energieeffizienzklasse
A
A
Produktabmessungen
169 x 36 x 106 cm
169 x 34,5 x 105 cm
Wandmontage
done
done
WLAN
done
done
3D-Technologie
clear
clear
Smart TV
done
done
DLNA
clear
done
Vorteile
  • Einfache Bedienung
  • Guter Ton
  • App-Auswahl
  • Gutes Bild
  • Edles Design
  • Gute Bildqualität
Nachteile
  • Ohne Kopfhörerausgang
  • Ohne Aufnahmefunktion
  • Bedienoberfläche gewöhnungsbedürftig
Fazit
format_quoteDie Bildqualität ist sehr gut in dieser Preisklasse
format_quoteUnser Preis-Tipp
Angebote

Samsung NU7179

Dank der PurColor Funktion brilliert der Samsung NU7179 mit atemberaubenden Farben.

 

Beim Samsung NU7179 handelt es sich um einen modernen 4K Fernseher mit 75 Zoll Bildschirmdiagonale. Das Gerät präsentiert sich in einem überaus schmalen Design und verfügt über ein elegantes Kunststoffgehäuse in Charcoal Black. Zwei seitliche Standfüße sorgen hier für einen sicheren Halt. Der aus dem Jahr 2018 stammende Fernseher entspricht einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln und somit der 4K- bzw. Ultra-HD-Auflösung.

Ausgestattet ist der 189 cm große Fernseher mit einem Triple Tuner für DVB T2 HD, S2 und DVB-C. Darüber hinaus gibt es noch einen analogen Tuner. Neben einem Cl+-Steckplatz finden Sie hier noch drei HDMI-Ports, zwei USB-Anschlüsse, einen Antenneneingang sowie eine LAN-Buchse. Weiterhin lässt sich dieser 75 Zoll Fernseher mit 4K per WLAN auch drahtlos ins Internet bringen.Hiermit stehen Ihnen sämtliche aktuellen Streaming-Dienste, wie Netflix, Amazon Video, Zattoo, Maxdome, ARD, DAZN, Videoland und viele weitere mehr zur Auswahl.

Für reichlich Bildverbesserung sorgt die HDR-Funktionalität. Damit werden die Kontraste an den hellsten und dunkelsten Bildbereichen nochmals verstärkt. Atemberaubende Farben macht die Funktion PurColor möglich. Für eine optimale Gesamtabstimmung dient UHD Dimming. Hierüber werden nochmals die Farben, die Schärfe und der Kontrastlevel optimiert. Letztlich werden noch ein Video-Player mit 360-Grad-Funktion sowie ein Kameraanschluss unterstützt.

Aktuell wird dieser gewaltige 75 Zoll 4K Fernseher von Samsung zu einem attraktiven Preis angeboten und stellt insoweit eine Kaufempfehlung dar.

  • Typ: 4K UHD, Flat, LED Fernseher, Charcoal black
  • Auflösung 3.840 x 2.160 Pixel (4K/Ultra HD), HDR
  • Digitaler Fernsehempfang (DVB): DVB-C/S2/T2 HD, Analoger Tuner, CI+, 3x HDMI, 2x USB, LAN, WLAN, Antenneneingang
  • Unterstütze Streaming-Dienste: Amazon Video, Netflix, Zattoo, Youtube, Maxdome, ARD, DAZN, Gamefly, Ran, Videoland, Videociety, Wuaki, Prosieben Apps, etc.
  • 360° Video Player und Kamera-Unterstützung
  • Lieferumfang: Samsung NU7179 189 cm (75 Zoll) mit Standfuß Simple Luminus, klassische Fernbedienung, Stromkabel, Anleitung

LG 75UK6200PLB

Der elegante 75-Zoll-Fernseher von LG überzeugt durch sein überragendes Soundsystem.

 

Beim LG 75UK6200PLB handelt es sich ebenfalls um einen 75 Zoll Fernseher mit 4K, der sich in einem schmalen, silbergrauen Kunststoffgehäuse präsentiert. Auch hier dienen wieder zwei seitliche Standfüße für einen sicheren Stand. Generell kann dieser Fernseher mit einer optionalen Wandhalterung bequem an der Wand montiert werden. Dieser Smart TV entspricht der Energieeffizienzklasse A und bietet eine 4K- bzw. Ultra-HD-Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel.

Ein Triple Tuner für DVB T2 HD, C und S2 ist ebenfalls an Bord. Dieser 75 Zoll Fernseher mit UHD ist besonders anschlussfreudig. Er bietet HDMI-, Ethernet- und USB-Anschlüsse sowie einen Cl+-Port. Drahtlos kann das Gerät per WLAN oder Bluetooth kommunizieren. Darüber lassen sich die aktuellen Streamingdienste abrufen. Der von 2018 stammende Fernseher ist die ideale Entertainment-Lösung.

Das innovative 4K IPS LCD-Display sorgt für realistische Farben. Die Kontraste kommen mit Active HDR besonders gut zur Geltung. Auch in den dunkelsten Bildbereichen können Sie noch alle Details scharf erkennen.

Ein Highlight stellt der integrierte Ultra Surround Sound dar.

Dieses 2.0-Soundsystem mit 20 Watt Leistung gibt einen kristallklaren Sound wieder und macht jeden Blockbuster zum Kinoerlebnis.

Als echtes Smart TV können Sie das Gerät über die LG Smart TV Oberfläche mithilfe von webOS 4.0 intuitiv steuern. Sie können Ihr eigenes Entertainment-Programm mithilfe der Apps aus dem LG App Store vervollständigen. Diesen formschönen und eleganten 75-Zoll-Fernseher gibt es aktuell zu einem wahren Schnäppchenpreis. Eine Kaufempfehlung kann hierfür uneingeschränkt ausgesprochen werden.

  • Typ: (LED) Fernseher mit 189 cm (75 Zoll) Bildschirmdiagonale
  • Auflösung: 3,840 x 2,160 Pixel (Ultra HD)
  • Empfang: 1 x (DVB-T2 HD/C/S2), CI+ 1,4, WLAN (802.11ac), LAN, DLNA
  • Besonderheiten: webOS 4,0 (AI ThinQ), 4K Cinema HDR (Dolby Vision, HDR10 Pro, HLG, Advanced HDR by Technicolor), Dolby Atmos, Streaming-Dienste: Amazon Video, Netflix, YouTube, Maxdome, Sky, DAZN
  • Lieferumfang: LG 75UK6200 189 cm (75 Zoll) Fernseher, LG Fernbedienung, inkl. Batterien, Schnellstartanleitung, Stromkabel und Standfuß

Philips 75PUS7803/12

Das 3-seitige Ambilight sorgt für eine stimmungsvolle Atmosphäre beim gemütlichen Fernsehabend.

 

Beim Philips 75PUS7803/12 handelt es sich um einen besonders eleganten 75 Zoll Fernseher mit 4K. Mit der silberfarbenen Front und dem mittig angeordneten, breiten Standfuß macht dieser Fernseher in jedem Wohnzimmer eine gute Figur. Das Gerät bietet eine Ultra-HD-Auflösung von 3.480 x 2.160 Pixel. Durch Entfernen des Standfußes kann das Gerät problemlos an der Wand befestigt werden.

Ausgestattet ist der Philips 75PUS7803/12 mit einem Triple Tuner für DVB T2 HD, C und S2. Es stehen sämtliche aktuellen Anschlussmöglichkeiten, einschließlich HDMI, USB, LAN und Cl+ zur Verfügung. Darüber hinaus wird auch eine WLAN-Konnektivität geboten, sodass die bekannten Streamingdienste abgerufen werden können.

Der mit dem Android-Betriebssystem ausgestattete Fernseher und Quad-Core-Prozessor ist ein wahres Entertainment-System. Hierüber lässt sich der Fernseher per Apps steuern und direkt mit dem Internet verbinden. Sie können Videos aufnehmen oder wiedergeben. Als praktischer Speicherplatz dient eine externe Festplatte oder ein USB-Stick.

Ein 3-seitiges Ambilight sorgt für ein stimmungsvolles Umgebungslicht, während Sie fernsehen.

Mithilfe der P5 Perfect Picture Engine werden die Streaminginhalte noch schärfer wiedergegeben. HDR Plus stimmt die Kontraste optimal aufeinander ab. Zusätzlich werden die Kontraste nochmals mithilfe von Micro Dimming Pro optimiert. Hierbei wird das Umgebungslicht in die Berechnung mit einbezogen, wobei ein Lichtsensor die Lichtintensität des Raumes kontinuierlich überwacht. Schließlich verfügt dieser Fernseher auch über ein DTS HD Premium Sound-System für einen echten Kinosound.

Auch wenn dieser Fernseher mit 75 Zoll und 4K nicht zu den günstigsten Modellen zählt, können Sie hier von einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis profitieren. Dieses Gerät gehört zu den Top-Modellen und ist eine Kaufempfehlung wert.

  • Typ: Ultraflacher 4K UHD-Fernseher mit 189 cm (75 Zoll) Bildschirmdiagonale
  • Auflösung: 3840 x 2160 Ultra HD, 4K UHD TV
  • Empfang: DVB-T/ T2/ T2-HD/ C/ S/ S2, CI+, WLAN, LAN
  • Unterstütze Streaming Dienste: Netflix, YouTube, uvm.
  • Lieferumfang: Philips 75PUS7803/12 (75 Zoll, 189 cm Bildschirmdiagonale), Fernbedienung, Tischfuß, Netzkabel, Kurzanleitung
Preis: ca. 500 €

Was ist ein 75-Zoll-Fernseher?

Wie ein 75 Zoll Fernseher 4K Test gezeigt hat, besticht ein solcher Flachbildfernseher in erster Linie mit seiner riesigen Bildschirmdiagonale. Diese ist knapp 1,90 m groß und stellt damit ein einzigartiges Fernsehvergnügen dar. In aller Regel werden diese Fernseher mit Bildschirmen ausgestattet, welche die LED-, OLED- oder Plasma-Technik nutzen.

Zu beachten ist, dass diese Fernseher natürlich viel Platz auf dem Lowboard, dem TV-Möbel oder an der Wand benötigen. Ebenso muss auch der Sitzabstand etwas großzügiger gewählt werden. Nur bei einem gewissen Abstand können Sie entspannt das Fernsehbild genießen. Später wird hier nochmals darauf eingegangen. Durchweg handelt es sich bei einem 75-Zoll-Modell um einen sehr großen Flachbildfernseher, der mit seiner eleganten Optik auf jeden Fall einen tollen Blickfang im Raum darstellt.

Vorteile von 75-Zoll-Fernsehern

Viele stellen sich vielleicht die Frage, ob es sich lohnt, einen solchen riesigen Fernseher zu kaufen. Hierzu sollen kurz die wichtigsten Vorteile erwähnt werden:

  • erstklassige 4K- beziehungsweise Ultra-HD-Auflösung
  • sehr große Bildschirmdiagonale von etwa 1,90 m
  • hier kommt echtes Kinofeeling auf
  • viele Geräte bieten eine integrierte Surround-Sound-Technologie
  • es lassen sich auch Videospiele in beeindruckender Qualität wiedergeben
  • fungiert als echter Smart TV
  • es gibt schon verhältnismäßig günstige Geräte auf dem Markt

Die wichtigsten Kaufkriterien

Mit einem auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Smart-TV steht einem außergewöhnlichen Entertainment-Vergnügen nichts mehr im Wege.

Bevor Sie sich für einen 75 Zoll Fernseher mit 4K entscheiden, sollten Sie sich über die wichtigsten Kaufkriterien kurz informieren.

Die Farbwerte

Viele Geräte bieten bestimmte Technologien, wie zum Beispiel beim PureColor und UHD-Dimming, mit denen die Farbwerte optimal aufeinander abgestimmt werden. Jeder Hersteller nennt seine Techniken mit unterschiedlichen Bezeichnungen. Wichtig hierbei ist eine sehr gute Kontrastwiedergabe. Dank HDR-Funktion werden sowohl die hellen als auch dunkeln Bildbereiche besonders klar wiedergegeben. Auch die Qualität des Displays kann nochmals die Farbwerte verbessern. Zu den wichtigsten Kriterien der Farbwerte gehören:

  • Schwarz sollte wirklich als Schwarz dargestellt werden und nicht als schmutziges Grau.
  • Das Verhältnis von den hellsten zu den dunkelsten Farben muss klar definiert sein.
  • Die dargestellten Farben müssen licht und farbecht wirken.

Die Anschlüsse

Ein 75-Zoll-Fernseher sollte alle aktuellen Anschlussmöglichkeiten anbieten. Hierzu gehören mehrere HDMI-Ports, USB-Ports, aber auch ein LAN-Anschluss. Ebenso sollte der traditionelle Antennenanschluss nicht fehlen. Auf SCART-Anschlüsse kann heute jeder verzichten, da diese Anschlussart so langsam aus der Mode gekommen ist.

Ebenfalls wichtig ist natürlich eine WLAN- und Bluetooth-Verbindung, um drahtlos mit anderen digitalen Endgeräten zu kommunizieren.

Energieeffizienz

Die Energieeffizienzklasse sagt aus, wie stromsparend ein Flachbildfernseher ist. Verständlicherweise benötigt ein 75-Zoll-Modell wesentlich mehr Strom als ein kleinerer 32-Zoll-Fernseher. Damit Sie sich ein Bild über die Energieeffizienz verschaffen können, wurde diese in Klassen zwischen A und G aufgeteilt.

Nach Möglichkeit sollten Sie hier ein Gerät der Klasse A wählen, da diese am energieeffizientesten sind.

OLED und LED

LED-Bildschirme werden durch punktförmige Leuchtquellen gebildet. Mit ihnen lässt sich schon eine hervorragende 4K-Qualität erreichen. Zu den neuesten Technologien gehört der OLED-Bildschirm. Anstelle von Leuchtpunkten handelt es sich hierbei um mehrfarbige Flächenleuchtquellen. Organic Light Emitting Dioden benötigen keine Hintergrundbeleuchtung und sind daher die ideale Bauweise für sehr flache Fernseher. Die OLED-Technologie kommt beispielsweise auch bei Smartphones und Tablets zur Anwendung. Wenn Sie die Wahl zwischen LED und OLED haben und auch der Preis in etwas vergleichbar ist, dann sollten Sie zur neuesten OLED-Technik greifen.

Kurvenreich oder flach?

Einige Fernseher werden mit gekrümmter Bildfläche angeboten. Hierbei handelt es sich um die sogenannten Curved-TV. Wenn Sie direkt vor einem solchen Fernseher sitzen, haben Sie das Gefühl, als ob Sie in das Filmgeschehen hineingezogen würden. Das Fernsehbild umgibt Sie quasi. Technisch gesehen handelt es sich um echte Smart-TV, die über dieselben Features verfügen, wie die flachen Geräte. Auch wenn das Sichtfeld besser ausgefüllt wird, kann sich nicht jeder mit einer gebogenen Bildoberfläche anfreunden. Hier muss letztlich der eigene Geschmack entscheiden. Beachten Sie, dass Curved-TV meist etwas teurer sind.

Bildfrequenz

Die Bildfrequenz bestimmt, wie häufig sich das Bild eines Fernsehers in der Sekunde aktualisiert. Gemessen wird diese Frequenz in Hertz. Geräte mit geringer Bildfrequenz neigen zu einem flimmernden Bild. Gute Flachbildfernseher sollten mindestens eine Bildfrequenz von 100 Hertz erreichen. Besser sind Geräte mit 200 oder 400 Hertz. Es gibt sogar Fernseher mit 1.000 Hertz.

3D

Zahlreiche Fernseher verfügen über eine 3D-Wiedergabe. Grundvoraussetzung ist, dass auch eine 3D-Quelle angeboten wird. Über DVD oder Blueray werden bestimmte Kino-Blockbuster in 3D angeboten. Aber auch die Streaming-Dienste bieten entsprechende Filme in dieser Form an. Beachten Sie bitte, dass zum Betrachten von 3D-Inhalten auch eine passende 3D-Brille benötigt wird. Nur mit dieser lässt sich der räumliche 3D-Effekt erkennen.

Smart TV

Die meisten modernen Flachbildfernseher sind als Smart TV konzipiert. Diese besitzen einen speziellen Microprozessor und nutzen zum Beispiel das Betriebssystem Android. In Verbindung mit einem LAN- oder WLAN-Anschluss kann ein solcher Fernseher mit dem Internet verbunden werden. Zudem lassen sich auf dem Display sämtliche Funktionen des Fernsehers per App steuern. Es handelt sich bei einem Smart TV um eine flexible Entertainment-Lösung. Sie können hier nicht nur zahlreiche weitere Endgeräte mit Ihrem Fernseher verwalten, sondern zum Beispiel auch auf Streamingdienste Zugriff haben.

Die bekanntesten Hersteller

Zu den bekanntesten Herstellern gehören beispielsweise

  • Samsung
  • LG
  • Philips

Samsung

Die südkoreanische Samsung Group wurde 1938 gegründet und ist in Seoul ansässig. Das Unternehmen produziert nicht nur die bekannten Smartphones, sondern auch Haushaltsgeräte und topmoderne Fernseher. 4K-Flachbildfernseher werden in allen gängigen Größen angeboten. So finden Sie hier auch innovative 75-Zoll-Modelle mit einer guten Funktionsausstattung.

LG

Im Jahr 1958 wurde die südkoreanische LG Electronics Inc. mit Sitz in Seoul gegründet. Das Unternehmen hat sich auf Unterhaltungselektronik spezialisiert, produziert aber auch Haushaltsgeräte. Zum Produktsortiment gehören unter anderem auch moderne Flachbildfernseher. Hier können Sie ebenfalls auf diverse 75-Zoll-Geräte zurückgreifen.

Philips

Die niederländische Koninklijke Philips N. V. mit Stammsitz in Amsterdam wurde 1891 gegründet. Zu den ersten Produkten gehörten Glühlampen und Radios. Heute werden unter dem Label auch moderne Flachbildfernseher produziert. Jedoch wurde die Fernsehsparte zwischenzeitlich an die chinesische TPV Technology veräußert. Die Geräte gehören zur Oberklasse und weisen viele technische Neuerungen auf.

Reinigungstipps

Natürlich müssen Sie Ihren neuen 75-Zoll-Fernseher ab und an pflegen. Gerade Staub und Fingerabdrücke sehen schnell auf der Oberfläche und dem Display unschön aus. Mit einem Staubwedel können Sie zuverlässig den Staub wegwischen. Für das Display können ein Tuch mit Glasreiniger oder die bewährten Brillenputztücher verwendet werden. Ab und an sollten Sie mit einem Handstaubsauger auch die Lüftungsschlitze hinten am Gerät säubern. Somit wird verhindert, dass sich der Staub auf die Elektronik festsetzen kann.

FAQ

Wie hoch ist der optimale Sitzabstand zum Fernseher?

Wie zuvor bereits erwähnt, spielt der richtige Sitzabstand für ein tolles Kinofeeling eine wichtige Rolle. Bei einem herkömmlichen Fernseher mit 75 Zoll Bildschirmdiagonale sollten Sie einen Abstand von etwa 4,75 m einhalten. Nicht immer steht diese Entfernung im Raum zur Verfügung. Da die meisten 75 Zoll Fernseher mit 4K Auflösung angeboten werden, reicht eine Entfernung von 2,85 m vollkommen aus. Wegen der hohen Auflösung sehen Sie auch im Nahbereich noch alle Details überaus klar und deutlich.

Was ist Smart TV?

Bei einem Smart TV handelt es sich um einen multimedialen Fernseher, der über ein eigenes Betriebssystem verfügt. Hierüber lassen sich installierte Programme (Apps) ausführen sowie aus dem Internet herunterladen. Damit wird die Funktionalität nochmals erweitert. Diesbezüglich lassen sich Smart TV problemlos mit dem Internet verbinden.

Die Bedienung erfolgt entweder über die mitgelieferte Fernbedienung oder über das Smartphone. Ebenso lassen sich an einem Smart TV auch eine Tastatur anschließen. Sie können externe Geräte anschließen, auf denen Sie Spielfilme abspeichern und wiedergeben können. Generell ist ein Smart TV vergleichbar mit einem modifizierten All-in-One-PC.

Kommentar hinterlassen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 + drei =