Der Grundstein der Marke „Lenovo“ wurde 1984 in China gelegt. Daraus entwickelte sich ein weltweit führendes Computer-Technologieunternehmen. Von Lenovo werden PCs, Laptops, Desktop PCs und Tablets und andere Geräte für das mobile Internet in den Handel gebracht.

Den Geräten werden gute Allround-Fähigkeiten zugesprochen. Daher kannst du mit einem Lenovo PC nicht nur Surfen, er eignet sich auch problemlos für die Erledigung deiner anfallenden Business-Tätigkeiten. Beim Lenovo PC Test konnten unabhängige Experten feststellen, dass die Kapazitäten von Arbeitsspeichern und Festplatten der Lenovo Geräte auch mit rechenintensiven Programmen zurechtkommen. Die Forschungs- und Entwicklungszentren von Lenovo sind mittlerweile in den unterschiedlichsten Ländern angesiedelt. Das schnell wachsende Unternehmen beschäftigt mehr als 57.000 Mitarbeiter weltweit. Für die Produkte von Lenovo gibt es zudem regelmäßig Auszeichnungen und hervorragende Bewertungen.

Lenovo PC Test
Abbildung
1. Platz
Testsieger
2. Platz
3. Platz
Preis-Tipp
Modell Lenovo IdeaCentre T540 Lenovo ThinkCentre M720 SFF Lenovo IdeaCentre 510A
Hersteller Lenovo Lenovo Lenovo
Ergebnis
Testsieger
Lenovo IdeaCentre T540
1,4
Lenovo PC Test
(06/2020)
2. Platz
Lenovo ThinkCentre M720 SFF
1,6
Lenovo PC Test
(06/2020)
Preis-Tipp
Lenovo IdeaCentre 510A
1,7
Lenovo PC Test
(06/2020)
Kundenbewertung
Betriebssystem
Windows 10 Home
Windows 10 Professional
Windows 10 Home
Prozessor
Intel Core i5-9400F
Intel Core i5-9400
AMD Ryzen 3 3200G
Festplatte
1 TB
8 GB
512 GB
Festplatten-Technologie
Mechanische Festplatte
Hybrid-Laufwerk
Flash-Speicher-basierte SSD
Grafikkarte
1 TB HDD + 256 GB SSD
Intel UHD Graphics 630
DDR4 SDRAM
Arbeitsspeicher
16 GB
8.192 MB
8 GB
Optisches Laufwerk
clear
done
clear
WLAN
clear
clear
done
Vorteile
  • Blauen Lichteffekten
  • Fortschrittliche Grafik
  • Vielfältige Anschlüsse und Schnittstellen
  • Umwelt- und budgetfreundlich
  • Leise, schnell und gut verarbeitet
  • Multitaskingfähig dank Ryzen Prozessoren
Nachteile
  • Betriebsgeräusche
  • Kein optisches Laufwerk
  • Hinten nur 2 USB Anschlüsse
Fazit
format_quoteOptimal für den Einsatz in zwei Welten.
format_quoteHochleistungsfähiger, zuverlässiger und sicherer Desktop PC
format_quotePower und Spaß für alle Aufgaben
Angebote

Top 3 Lenovo PCs

1. Lenovo IdeaCentre T540 Gaming

Bei dem IdeaCentre T540 Gaming handelt es sich um einen modernen und leistungsstarken Desktop Computer, der sich beim Gaming und ebenso beim alltäglichen Familien-Einsatz bewährt. Das Modell mit der NVIDIA Grafikkarte, hat dir außerdem noch einen schnellen DDR4-Hauptspeicher und einen PCIe-SSD-Massenspeicher zu bieten. Zudem punktet der Lenovo Desktop-PC mit einem edlen Design. Nutzer die diesen Lenovo PC kaufen erhalten ein Gerät, das die Anwender mit blauen Lichteffekten verblüfft. In seinem Gehäuse ist ein moderner Intel Core-Prozessor untergebracht. Er hat dir beim Gaming eine erstklassige Performance und ein problemloses Multitasking zu bieten. Der Prozessor ist nämlich auf sehr hohe Leistungsanforderungen ausgelegt.

Auch die Grafikkarte kann mit einer bahnbrechenden Leistung überzeugen. Daher kannst du mit dem Lenovo PC IdeaCentre T540 auch die neuesten und beliebtesten Spiele spielen. Der Computer mit dem thermischen Design besitzt einen sehr leisen und effizienten Lüfter. Er saugt die kühle Luft an, sodass die Systemtemperatur auch bei einem langen Einsatz immer im grünen Bereich liegt. Dieser Lenovo PC hat nämlich einen Temperatursensor integriert. Damit wird die Umgebungstemperatur gemessen und die Kühlleistung passt sich automatisch an die vorhandenen Bedingungen an.

Produktdetails: Der moderne IdeaCentre T540 Gaming Lenovo Desktop PC verfügt über insgesamt vier USB-3.1-Anschlüsse (davon 2 mal Gen 1 und 2mal Gen 2). Außerdem sind noch vier USB-2.0-Anschlüsse und ein WLAN ac Anschluss vorhanden. Des Weiteren hat dir das Gerät noch eine Bluetooth-Verbindung und einen 7-in-1-Kartenleser anzubieten. Mit dem HDMI-Ausgang kannst du den Lenovo-PC beispielsweise mit einem 4K-Bildschirm verbinden. Das kompakte 15-Liter-Gehäuse sieht toll aus und es benötigt nur sehr wenig Platz.

Der PC wurde mit dem Intel Core™ i7-9700 der 9. Generation versehen. Das Betriebssystem Windows 10 Home ist bereits vorinstalliert. Des Weiteren ist das Gerät mit einer NVIDIA Grafikkarte ausgestattet. Der DDR4- Hauptspeicher verfügt über zu 32 GB. Daneben gibt es beim Lenovo Desktop PC noch den großen und schnellen PCIe-SSDs Massenspeicher.

Lieferumfang

  • Intel Core i5-9400F Prozessor (bis zu 4,10 GHz mit Intel Turbo-Boost-Technik 2.0, 9 MB Intel Cache)
  • Nvidia GeForce GTX 1660 Ti 6 GB GDDR5 Grafik, 16 GB Arbeitsspeicher, große 1 TB SSD
  • Edles Produktdesign mit coolen blauen Gehäuse-Lichteffekten
  • Herstellergarantie: 24 Monate. Die Garantiebedingungen finden Sie unter „Weitere technische Informationen“. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben unberührt
  • Lieferumfang: Lenovo IdeaCentre T540-15ICK Gaming, USB-Maus, USB-Tastatur, Stromkabel, Dokumentation
Preis unklar

2. Lenovo ThinkCentre M720 SFF

Lenovo PCs aus der „Think Station“ stechen durch ihre hohe Leistungsfähigkeit hervor. Diese Workstationen werden laut unabhängigem Lenovo PC Test durch Nutzer und Experten allen Business-Anforderungen gerecht. Modelle wie der Lenovo Tower PC M720 aus dem ThinkCentre sind zudem mit erweiterten Sicherheitsfunktionen ausgestattet. Der Rechner M720 SFF ist mit den Intel Prozessoren der 8. Generation und mit dem modernsten Hauptspeicher- und Massenspeicher ausgestattet. Er punktet mit einer hochwertigen USB-Technologie, die dir ein problemloses Multitasking ermöglicht. Der PC von Lenovo ist zudem einfach zu verwalten und problemlos zu konfigurieren. Die Kapazitäten seines Arbeitsspeichers (8.192 MB) und der Festplatte erlauben dir auch rechenentensivere Programme auszuführen.

Produktdetails: Der PC von Levorno M720 SFF aus dem ThinkCentre verfügt über die Maße von 40 cm x 53 cm x 20 cm. Das Gerät wiegt 998 Gramm. Es ist mit dem Intel UHD Graphics 630 Grafikchip versehen. Der Datenspeicher umfasst 256 GB. Zudem ist der Lenovo PC mit dem Intel B360 Chipsatz und mit einem Arbeitsspeicher mit 8.192 MB ausgestattet. Das Gerät mit der 8 GB Festplatte verfügt über 6 Prozessorkerne. Zudem sind eine USB 2.0 Schnittstelle und eine USB 3.0 Schnittstelle vorhanden. Die Speicherkarte mit der Größe 1 ist bereits integriert. Das Betriebssystem Microsoft Windows ist ebenfalls installiert.

Lieferumfang

  • Prozessor: Intel Core i5-9400
  • Grafikchip: Intel UHD Graphics 630
  • Datenspeicher: 256 GB
  • Chipsatz: Intel B360
  • Arbeitsspeicher: 8192 MB

3. Lenovo IdeaCentre 510A

Dieser Lenovo Desktop PC IdeaCentre 510A mit seinem schicken Gehäuse ist ein echter Blickfang. Das Modell mit seinem edlen schwarzen Design passt sich jeder Wohn- und Büroumgebung perfekt an. Außerdem hat dir dieser Lenovo Desktop PC genügend Power zu bieten, sodass du keine Kompromisse eingehen musst. Der Lenovo IdeaCentre 510A ist mit AMD Ryzen Prozessoren ausgestattet. Sie ermöglichen dir mehrere Anwendungen zur selben Zeit. Er lässt dich nicht im Stich und er passt sich deinem Lebenstil an. Der große integrierte SSD Massenspeicher mit 512 GB bietet dir genügend Platz für deine Fotos, Filme und für deine Musik.

Produktedails: Unter der Haube des Lenovo Desktop PC IdeaCentre 510A stecken ein AMD Ryzen 3 3200G Prozessor und ein großer SSD 512 GB Massenspeicher. Außerdem ist der Rechner mit integriertem WLAN ac und Bluetooth ausgestattet. Dieser PC von Lenovo aus der Modell-Serie IdeaCentre verfügt über ein Gewicht von 6,34 Kilogramm bei Maßen von 14,5 cm x 28,5 cm x 36,6 cm. Sein Arbeitsspeicher hat eine Größe von 8 GB. Die Interface Grafikkarte wurde bereits integriert. Der Grafikkartenspeicher DDR4 SDRAM gehört ebenso zur Ausstattung wie die zwei USB 2.0 und die vier USB 3.0 Schnittstellen. Das Betriebssystem Windows 10 Home ist bereits vorinstalliert.

Im Lieferumfang des Lenovo Desktop PCs findest du das Stromkabel und eine Beschreibung. Der Hersteller gewährt 24 Monate Garantie.

Lieferumfang

  • AMD Ryzen 3 3200G Prozessor (bis zu 4,0 Ghz, 2 MB L2 Cache, 4 MB L3 Cache)
  • Große 512 GB SSD
  • Mit intergriertem WLAN ac und Bluetooth
  • Herstellergarantie: 24 Monate. Die Garantiebedingungen finden Sie unter „Weitere technische Informationen“. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben unberührt
  • Lieferumfang: IdeaCentre 510A-15AAR Desktop, Stromkabel, Dokumentation
Preis unklar

Über Lenovo

Lenovo ist schon seit den 1980er Jahren auf dem Markt.

Die Erfolgsgeschichte von Lenovo geht auf die 1980er Jahre zurück. Im Jahre 1984 gründete man in China die Firma „Legend Holdings“. Vier Jahre später kam es auch in Hongkong zu einer Firmengründung. Im Laufe der Jahre entstand aus dem Unternehmen „Legend Holdings“ der größte PC-Hersteller Chinas. Bereits 2005 konnte die Firma aus dem Reich der Mitte den PC-Bereich von IBM erwerben. Lenovo erzielt mittlerweile 47 Milliarden USD Umsatz. Dabei sorgen sich über 57.000 Mitarbeiter um die Zufriedenheit der Kunden weltweit.

0
Gründungsjahr
0
Mitarbeiter
0
Jahresumsatz (in Mrd. USD)

Der Schlüssel zum Erfolg liegt wahrscheinlich auch am guten Verhältnis von Preis und Leistung zueinander. Außerdem hat das moderne Computer-Technologieunternehmen seinen Kunden eine große Produktpalette an Komplettsystemen zu bieten. Neben Hochleistungsrechnern für Buiness und Gaming bringt das Unternehmen auch eher günstige PCs für den heimischen Gebrauch in den Handel. Im Jahre 2014 wurde Motorola Mobility übernommen. Nun ist Lenovo auch das drittgrößte Smartphone Unternehmen der Welt. Wie bereits zu Beginn dieses Ratgebers berichtet, erhält Lenovo auch regelmäßig Auszeichnungen für seine hergestellten Geräte. Das Unternehmen unterhält 46 Forschungszentren und Labore weltweit. Dort werden jene innovativen Produkte von hervorragenden Forschern, Technikern und Wissenschaftlern entwickelt, die später produziert und auf den Markt zu fairen Preisen verkauft werden können.

Die Serien

Wenn du vorhast dir einen Lenovo PC zu kaufen, dann musst du wie bei jedem anderen Gerät überlegen, für welchen Verwendungszweck du das Modell hauptsächlich verwenden wirst. Geht es dabei um die tägliche Büroarbeit oder wollen die Kids darauf einen Teil ihrer Hausübungen fertigstellen? Möglicherweise möchtet ihr mit dem Lenovo PC vorwiegend hochauflösende Filme und Videos anschauen oder eher doch die aktuellsten Computerspiele damit spielen? Damit dir die Auswahl deines neuen Rechners leichter fällt, hat der Anbieter Lenovo seine Computer in Serien aufgeteilt. Dadurch wird die Orientierung für dich einfacher.

ThinkCentre

PCs aus dem ThinkCentre sind mit hochwertigen Komponenten ausgestattet. Diese Modelle bieten dir eine erstklassige Leistung bei einer hervorragenden Zuverlässigkeit. Sie punkten mit einer hohen Produktivität und mit einer komfortablen Benutzerfreundlichkeit. Lenovo Desktop PCs aus dem ThinkCentre werden all deinen Businessanforderungen gerecht. In der Folge kannst du damit auch all deine anfallenden Büroarbeiten bewältigen. Diese Geräte können dir genügend Speicherplatz bieten, um auch Daten in einem großen Umfang speichern zu können. In der Regel ist zudem die neueste Windows Version bereits vorinstalliert.

ThinkStation

Je nach Modell kann dir der PC aus der ThinkStation von Lenovo eine beispiellose Rechenleistung bieten. Diese Geräte punkten mit ihrer Zuverlässigkeit und mit hervorragenden Funktionen. So werden beispielsweise die Geräte aus der Workstation der „P“ Serie in den Branchen Maschinenbau, Architektur und Bauwesen eingesetzt. Sie verfügen über Intel Xenon Prozessoren und über eine starke Grafikleistung. Mit diesen Workstations kommen Anwender ihren Zielen schneller und effizienter näher.

Lenovo M-Serie

Diese M-Serie unterteilt sich in die Kategorie mit den platzsparenden Kompakt-PCs für die Office-Sparte. Die Geräte aus der Tiny-Reihe zählen ebenso zu den preisgünstigen Office-PCs. Daneben gehören auch die robusten Lenovo-Desktop PCs zur M-Serie. Sie lassen sich einfach erweitern. Eine Besonderheit stellen wiederum die ThinkCentre All in One-Computer von Lenovo dar. Bei diesen Geräten wurde der Monitor mit der Recheneinheit kombiniert, in der Folge wird keinen zusätzlicher Platz für den Turm benötigt.

IdeaCentre

Diese zuverlässigen Geräte aus dem IdeaCentre umfassen ein breites Produktportfolio. Es reicht vom super-schlanken All in One Modell bis zu den leistungsstarken Lenovo Tower PCs und den kleinen Mini-PCs. Die Geräte aus dem IdeaCentre zeichnen sich vor allem durch hochwertige Grafikkarten und durch ihre großen Arbeitsspeicher aus. Daher eignen sich diese Modelle sehr gut zur Wiedergabe von multimedialen Inhalten. Sie sind bestens für den privaten Gebrauch geeignet. In deinem Home-Office kann der All in One Computer seine Stärken ebenso ausspielen. Weil seine Recheneinheit mit dem Monitor kombiniert wurde, wird der PC in deinem Büro kaum Platz wegnehmen.

Infofilm: 15 Zoll für unterwegs: Lenovo IdeaPad S340 im Test

Video abspielen

Lenovo Y-Serie

Im umfangreichen IdeaCentre Sortiment befinden sich auch Geräte der Y-Reihe. Dabei handelt es sich um besonders leistungsstarke Computer, die dank der Zusammensetzung ihrer Komponenten eher auf das Gaming ausgelegt sind. Hier kommen Gamer, die auf Performance und einen tollen Look Wert legen, voll und ganz auf ihre Kosten. Denn Benutzerfreundlichkeit und Produktivität stehen bei diesen Geräten aus der Y-Reihe an vorderster Stelle. Du kannst diese Lenovo Computer natürlich auch zum gemütlichen Surfen verwenden.

Zubehör für Lenovo PCs

Lenovo hat für jeden das passende Zubehör.

Für deinen neuen oder gebauchten Lenovo Desktop PC oder All in One PC kannst du allerhand nützliches Zubehör erwerben. Diese Geräte sind mit Speichereinheiten und einigen anderen Komponenten erweiterbar. Außerdem kannst du zu deinem Laptop oder Tablet die passende Tasche erwerben. Es gibt Computer-Mäuse, Dockingstationen, Tastaturen mit AES-Verschlüsselung und Kopfhörer zu kaufen. Natürlich kannst du von Levono auch passende Netzteile, Laufwerke oder Eingabestifte mit Handballenerkennung bestellen.

Besonders praktisch sind Computer-Funk-Mäuse mit einem Laser-Sensor und mit einer Sof-Touchoberfläche. Wie du siehst bietet Lenovo seinen Kunden das passende Zubehör für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche. Du findest das richtige Originalzubehör für dein Home-Office ebenso, wie solches für Reisende sowie für Schüler und Studenten. Das Zubehör ist an die Anforderungen der jeweiligen User angepasst. Mithilfe der Tastaturen und Andockstationen kannst auch du deinen Arbeitsplatz noch produktiver gestalten. Außerdem hast du die Möglichkeit eine Garantieerweiterung und ein 4 Jahre Vor-Ort-Service abzuschließen.

Internet vs. Fachhandel

Du kannst deinen neuen Lenovo PC natürlich auch beim stationären Händler in deiner Nähe erwerben. Allerdings musst du dich dann in der Regel auf eine lästige Parkplatzsuche begeben. Zudem gilt es zu warten bis sich ein kompetenter Mitarbeiter deiner annimmt. Wahrscheinlich hat er kein so großes Sortiment zu bieten, wie du es im Internet vorfindest. Online-Händler haben meist eine große Auswahl an verschiedenen Geräten in ihrem Angebot. Du kannst dir die Modelle gemütlich von der Couch im Wohnzimmer aus betrachten.

Beim Kauf bist du an keine Öffnungszeiten gebunden, denn der Online-Handel kennt keine Sperrstunde.

Außerdem helfen dir Filterfunktionen beim Vergleichen der diversen Geräte. Sie erleichtern dir zudem den Preisvergleich. Sobald du einen Lenovo PC bestellt hast, wird er dir innerhalb von einem oder zwei Werktagen nach Hause geliefert. Selbst die Rückgabe ist in der Regel vollkommen unkompliziert, wenn dir dein bestelltes Fabrikat wider Erwarten doch nicht zusagen sollte.

Andere Technikfreunde interessierten sich auch für...

Vielleicht möchtest du dir einen All in One PC kaufen. Diese Bauweise gab es schon immer, wobei aber erst in den letzten Jahren die Modelle mit Touchscreen wieder großes Interess...
Dirk WagnerDirk Wagner

Empfehlungen

Ähnliche Beiträge​

Kommentar hinterlassen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.