Der Name Corsair steht für innovative Gaming-Hardware. Schon von weitem sind die hintergrundbeleuchteten Tastaturen mit einem Blick erkennbar. Auch wenn eine Corsair Tastatur im höheren Preissegment angesiedelt ist, schwören doch viele ambitionierte Gamer auf diese Modelle.

Eine Corsair Gaming Tastatur ist genau auf die Belange von Spielern ausgerichtet. Sie weist eine hohe Stabilität und Ergonomie auf und ist auch bei anspruchsvollen Spielen die erste Wahl. Wenn du dich für eine Corsair mechanische Tastatur interessierst, kannst du hier die Top 3 Modelle unter die Lupe nehmen.

Corsair Tastatur Test
Abbildung
1. Platz
Testsieger
2. Platz
Preis-Tipp
3. Platz
Modell Corsair K70 RGB MK.2 Corsair K55 Corsair K63
Hersteller Corsair Corsair Corsair
Ergebnis
Testsieger
Corsair K70 RGB MK.2
1,3
Corsair Tastatur Test
(06/2020)
Preis-Tipp
Corsair K55
1,4
Corsair Tastatur Test
(06/2020)
3. Platz
Corsair K63
1,5
Corsair Tastatur Test
(06/2020)
Kundenbewertung
Typ
kabelgebunden
kabelgebunden
kabelgebunden
Tastenanzahl
k. A.
k. A.
k. A.
Maße
43,8 x 16,8 x 2,9 cm
48 x 16,6 x 3,4 cm
36,5 x 17,1 x 4,1 cm
Beleuchtung
done
done
done
Programmierbare Tasten
done
done
done
Handauflage
done
done
clear
Vorteile
  • extrem kurze Reaktionszeiten
  • hohe Schaltfrequenzen
  • elegantes, schlankes Design
  • leise, reaktionsstarke Tasten
  • abnehmbare Handgelenkstütze
  • Drei-Zonen-RGB-Hintergrundbeleuchtung
  • schnelle Reaktionsfähigkeit
  • günstiger Preis
  • 100 % Anti-Ghosting
Nachteile
  • Wartezeiten beim Support
  • Software verbesserungsfähig
  • Rapidfire lösen früh aus
Fazit
format_quoteQualitativ hochwertige Tastatur zu gutem Preis
format_quoteIntelligente Steuerung in hoher Verarbeitungsqualität
format_quotekompakte, mechanische Gaming-Tastatur
Angebote

Top 3 Corsair Tastaturen

1. Corsair Tastatur K70 RGB MK.2

Bei der Corsair K70 RGB MK.2 handelt es sich um eine flache Gaming-Tastatur im mattschwarzen Design. Dieses Modell besteht aus gebürstetem Flugzeugaluminium, sodass eine lange Lebensdauer gewährleistet wird. Die im vorderen Bereich gepolsterte Handballenauflage sorgt für hohe Ergonomie.

Die K70 RGB MK.2 ist mit einem traditionellen QWERTZ-Tastenlayout versehen. Im mittleren Bereich findest du wieder die Scroll- und Pfeiltasten. Auf der rechten Seite ist der separate Nummernblock angesiedelt. Darüber hinaus verfügt die K70 RGB MK.2 über zahlreiche Sonder- und Funktionstasten, mit denen du Mediendateien und Effekte steuern kannst. Interessant ist hierbei die dynamische und mehrfarbige Hintergrundbeleuchtung der einzelnen Tasten.

Für einen optimalen Druckpunkt sorgen die hochwertigen Cherry MX Speed Schalter. Diese lassen sich ohne hörbares Klickgeräusch betätigen. Die vom deutschen Hersteller Cherry stammende Tasten-Technologie sorgt in der Rapidfire-Konfiguration für sehr kurze Reaktionszeiten und gleichzeitig hohe Schaltfrequenzen. Dies ist für actiongeladene und schnelle Spiele wichtig.

Es handelt sich um eine echte mechanische Tastatur ist mit sogenannten Cherry MX Low Profile RGB Speed-Tastenschaltern, die lediglich um 1 mm betätigt werden müssen. Dank der Corsair iCUE-Software kannst du die Beleuchtung individuell programmieren. Wenn du noch weitere Corsair-Produkte mit RGB-Beleuchtung eingebaut hast, kannst du diese mit der Tastaturbeleuchtung synchronisieren.

Die Tastatur besitzt die Abmessungen von 43,8 x 16,8 x 29 mm (B x T x H) und wiegt 1,08 kg. Nicht unerwähnt bleiben soll, dass es sich um eine kabelgebundene Corsair Tastatur handelt.

Welche Bewertungen haben die Kunden für die Corsair Tastatur K70 RGB MK.2 abgegeben?

Die Corsair K70 RGB MK.2 überzeugt mit vielen positiven Kundenbewertungen. Wie die meisten Nutzer angegeben haben, ist ein deutlicher Unterschied der mechanischen Tastatur im Vergleich zu den Rubber-Dome-Modellen feststellbar. Diese Tastatur zeichnet sich durch einen klaren Druckpunkt aus. Allein das Aluminiumgehäuse weist auf eine lange Lebensdauer hin. Gamer haben die individuelle Beleuchtung hervorgehoben, die insbesondere bei Dunkelheit für einen tollen Effekt sorgt. Interessant fanden viele das oben rechts liegende Drehrad, mit dem sich die Lautstärke verändern lässt.

Lieferumfang

Fazit

Die Corsair K70 RGB MK.2 repräsentiert in erster Linie eine stylische und beleuchtete Gamer-Tastatur. Du kannst dieses Modell mit echten Cherry MX Speed-Tasten natürlich auch für Office-Arbeiten nutzen. Hervorzuheben sind zudem das Aluminiumgehäuse und die ausgeprägte Handballenauflage. Zurzeit kannst du diese innovative Corsair-Tastatur zu einem Preis von knapp unter 170 Euro bestellen. Wer eine langlebige und professionelle, kabelgebundene PC-Tastatur sucht, der sollte hier zugreifen.

  • Deutsche Cherry MX Speed Schalter - Hochpräzise lineare Schaltcharakteristik ohne hörbaren Klick
  • Rapidfire tauglich mit extrem kurzen Reaktionszeiten und hohen Schaltfrequenzen
  • Rapidfire-Tasten mit niedrigem Profil für vollen Komfort: Die mechanischen Cherry MX Low Profile RGB Speed-Tastenschalter mit ultraschneller 1,0-mm-Betätigung liefern die Leistung, Präzision und Zuverlässigkeit, die Sie verdienen
  • Elegantes, schlankes Design: Das eindrucksvolle und besonders schlanke Design passt problemlos in jede Desktop-Umgebung
  • Robuster Aluminiumrahmen: Die Oberfläche aus eloxiertem Flugzeugaluminium sorgt für lebenslangen Gaming-Genuss
  • Dynamische, mehrfarbige Hintergrundbeleuchtung jeder Taste: Mehrfarbige RGB-Hintergrundbeleuchtung jeder Taste jetzt dank entwickelter Tastenschalter mit niedrigem Profil heller als je zuvor
  • Programmierbar mit der Corsair iCUE-Software: Lebendige dynamische RGB-Beleuchtungssteuerung, komplexe Makroprogrammierung und systemweite Beleuchtungssynchronisierung für zahlreiche kompatible Corsair-Produkte wie Peripherie, Kühler, Lüfter und mehr
  • QWERTZ Deutschland
  • Lieferumfang: Corsair K70 RGB MK.2 Low Profile Rapidfire Mechanische Gaming Tastatur schwarz

2. Corsair Tastatur K55

Im mattschwarzen Design präsentiert sich die Corsair K55. Auch hier fällt zunächst wieder die attraktive RGB-Hintergrundbeleuchtung auf.

Die Tastenbereiche leuchten in unterschiedlichen Farben und sorgen daher auf jedem Schreibtisch für einen tollen Blickfang.

Die mit gummierter bzw. gepolsteter Handballenauflage ausgestattete Gaming-Tastatur besitzt die Abmessungen von 48 x 16,6 x 3,4 cm (B x T x H). Das 540 g schwere Modell ist diesmal nicht mit einem Aluminiumgehäuse ausgestattet, macht aber dennoch einen sehr wertigen Eindruck.

Zu den Besonderheiten gehört, dass es sich hier nicht um eine mechanische Tastatur handelt. Dennoch muss sich dieses Modell in Bezug auf Ergonomie und Druckpunktempfindlichkeit nicht verstecken. Auffällig sind zudem die auf der linken Seite erkennbaren 6 programmierbaren Makrotasten. Ansonsten entspricht die Tastatur weitgehend dem QWERTZ-Standard mit Scoll-Tastenblock und Pfeiltasten sowie getrennten Nummerblock. Darüber hinaus bietet dir dieses Modell noch die üblichen Multimedia-Tasten.

Die kabelgebundene Gaming-Tastatur Corsair K55 arbeitet dank Rubber-Dome-Technologie recht leise. Du kannst übrigens die Handballenauflage bei Nichtbedarf auch abnehmen. Zu den weiteren Vorteilen gehört, dass diese Tastatur absolut staub- und spritzwassergeschützt ausgeführt ist.

Welche Bewertungen haben die Kunden für die Corsair Tastatur K55 abgegeben?

Die Corsair K55 richtet sich an all diejenigen, denen eine mechanische Tastatur zu laut ist. Dieses Modell überzeugt mit vielen positiven Rezensionen. Gelobt wurden die hohe Verarbeitungsqualität und die ergonomische Handhabung. Die Beleuchtung hätte etwas dezenter ausfallen können. Jedoch ist dies Geschmackssache. Das Druckgefühl ist enorm gut und auch die Tasten selbst reagieren sofort. Hervorgehoben wurde natürlich auch der Spritzwasserschutz.

Lieferumfang

Fazit

Die Corsair K55 stellt eine interessante Alternative zu den mechanischen Modellen dar. Hier macht sich natürlich auch der Preisunterschied bemerkbar. Die zahlreichen positiven Kundenbewertungen sprechen hier für sich. Die individuell einstellbare RGB-Beleuchtung sorgt für einen tollen Nebeneffekt. Für knapp 56 Euro kannst du diese Corsair Tastatur momentan kaufen. Eine Kaufempfehlung wird ausgesprochen.

  • Dynamische Drei-Zonen-RGB-Hintergrundbeleuchtung mit 10x Effekten
  • Sechs programmierbare Makrotasten
  • Dedizierte Steuerung für Lautstärke und Medienwiedergabe
  • Leise, reaktionsstarke Tasten
  • Abnehmbare Handgelenkstütze aus weichem Gummi
  • HID-Tastaturberichtsrate : 1000 Hz
  • QWERTZ Deutschland

3. Corsair Tastatur K63

Die Corsair K63 ist ebenfalls eine Gaming-Tastatur im schwarzen Gehäusedesign, die sich durch ihre kompakten Abmessungen auszeichnet. Dieses Modell ist 36,5 x 17,1 x 4,1 cm (B x T x H) groß und wiegt 1,3 kg. Auffällig ist die rote LED-Beleuchtung, welche die Tasten in einem besonderen Licht erstrahlen lässt. Diese Tastatur verfügt über keine Handballenauflage. Kompaktheit steht hier an erster Stelle.

Anzumerken ist, dass es sich hier um eine kabelgebundene, mechanische Tastatur handelt. Es wurden hochwertige Cherry MX Switches verbaut, die einen guten Druckpunkt bieten, aber dennoch nicht zu hören sind. Die QWERTZ-Tastatur besitzt oben die 12 Funktionstasten und auf der rechten Seite den Scroll-Tasten-Block sowie darunter die Pfeiltasten. Ein separater Nummernblock ist aus Platzgründen nicht vorhanden. Interessant ist dagegen die Windows-Tastensperre, sodass du störungsfrei dein Spiel fortführen kannst. Du wirst hierbei nicht durch mögliche Systemmeldungen unterbrochen.

Bei diesem Modell musst du trotz seiner Kompaktheit nicht auf die wichtigsten Multimedia-Tasten verzichten. Dieses Modell ist die ideale Lösung, wenn du auch mobil mit einer zuverlässigen Gamer-Tastatur ausgestattet sein möchtest.

Welche Bewertungen haben die Kunden für die Corsair Tastatur K63 abgegeben?

Überdurchschnittlich viele Kunden haben hier eine positive Bewertung abgegeben. Die kompakte Gaming-Tastatur bietet einen hervorragenden Druckpunkt. Einige Kunden haben jedoch Anschlagprobleme festgestellt, da Zeichen nach dem Drücken doppelt ausgeführt werden. Dies darf bei Cherry MX Tasten nicht der Fall sein. Hierbei scheint es sich um vereinzelte Fehlkonstruktionen zu handeln. Einige Kunden haben auch angegeben, dass der Ton der Leertaste etwas störend wirkt. Ansonsten waren die meisten von der Aufmachung und auch von der Ergonomie begeistert.

Lieferumfang

Fazit

Die Corsair Tastatur K63 ist eine kompakte Tastatur ohne separaten Nummernblock. Dennoch findest du hier alle wichtigen Funktions-, Sonder- und Multimedia-Tasten, die nicht nur zum Spielen gebraucht werden. Recht ansprechend ist auch die rote LED-Tastenbeleuchtung. Letztlich muss bei diesem Modell der eigene Geschmack entscheiden, da es recht unterschiedliche Nutzerauffassungen gibt. Du kannst die Corsair Tastatur K63 momentan für knapp unter 90 Euro bestellen. Sie kann zum Kauf durchweg weiterempfohlen werden.

  • Deutsche Cherry MX red Schalter - Leichtgängig und Schnell mit linearer Schaltcharakteristik ohne hörbaren Klick
  • Die lineare Schaltcharakteristik kombiniert mit geringem Federwiderstand erlaubt unglaublich schnelle Reaktionsfähigkeit und sanfte Auslösung
  • Rote LED-Hintergrundbeleuchtung der einzelnen Tasten und Tastenkappen mit großer Schrift sorgen für lebendige Beleuchtungseffekte. Die Windows-Tasten-Sperre sorgt für ein unterbrechungsfreies Spiel
  • Dedizierte Multimedia- und Lautstärkesteuerung, mit der Sie ohne Spielunterbrechung Ihren Sound regeln können. Tenkeyless-Design für eine höhere Mobilität und mehr Platz auf dem Schreibtisch
  • 100 Prozent Anti-Ghosting und Tasten-Rollover sorgen dafür, dass Ihre Befehle und Ihre gleichzeitigen Tastenanschläge immer wie beabsichtigt erkannt werden

Über Corsair

Das Unternehmen Corsair ist eine bekannte und beliebte Marke, vor allem bei Gamern.

1994 wurde die amerikanische Corsair Components Inc. gegründet. Das Unternehmen war zunächst mit seinen schnellen DRAM-Speicherbausteinen weithin bekannt geworden. Heute richtet sich das Angebot in erster Linie an Gamer. So werden zahlreiche High-End-Komponenten für Gaming-PC entwickelt. Interessant ist, dass Corsair seine PC-Komponenten meist mit einer individuellen LED-Beleuchtung ausstattet. 

0
Gründungsjahr
0
Mitarbeiter
0
Jahresumsatz (in Mio. USD)

Zu den bekannten Produkten gehören mechanische und nicht-mechanische Gaming-Tastaturen und Mäuse. Interessant ist, dass Corsair eine Vielzahl seiner hochwertigen mechanischen Tastaturen mit Cherry MX Switches ausstattet. Auf diese Weise wird eine hohe Zuverlässigkeit und Langlebigkeit gewährleistet.

Arten von Tastaturen

USB Tastatur

Je nach Bedarf kann man sich entscheiden welche Art von Tastatur es sein soll.

Zu den klassischen PC-Tastaturen gehören heute die USB-Tastaturen. Diese kabelgebundenen Modelle müssen mit einem traditionellen USB-2.0-Stecker mit deinem PC verbunden werden. Früher besaßen die Tastaturen noch einen PS/2-Stecker. Vorteilhaft ist, dass USB-Tastaturen sehr zuverlässig arbeiten und in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich sind. Von reinen Office-Modellen bis hin zu High-End-Gamer-Tastaturen findest du hier in allen Preisklassen innovative Modelle. Neben mechanischen Profi-Tastaturen gehören auch die preisgünstigen Rubber-Dome-Tastaturen hierzu. Nahezu alle USB-Tastaturen lassen sich ohne zusätzliche Treiberinstallation anschließen und sind sofort betriebsbereit. Bei einigen Herstellern kannst du noch das eine oder andere Dienstprogramm installieren, welches für spezielle Sonderfunktionen oder eine vereinfachte Tastenprogrammierung gedacht ist. Die günstigsten USB-Tastaturen kannst du schon für rund 10 Euro kaufen. Mechanische Ausführungen können auch schon einmal mehr als 150 Euro kosten.

Kabellose Tastatur

Kabellose Tastaturen sind die ideale Lösung, wenn du auf lästige Kabelverbindungen verzichten möchtest. Es gibt Modelle, die per Bluetooth oder Wifi funktionieren. Für eine solche Funkverbindung benötigt ein USB-Steckplatz deines PCs meist noch einen entsprechenden Empfänger. Häufig werden kabellose Tastaturen im Set mit einer kabellosen Maus angeboten. Beachte hierbei, dass diese Komponenten über eine eigene Stromversorgung in Form von Akkus oder Batterien verfügen. Beachte hierbei, dass Batterien zu weiteren Folgekosten führen.

  • Kabelloser Betrieb
  • Höhere Flexibilität
  • Kein Kabelbruch mehr
  • Lassen sich mobil einsetzen
  • Bluetooth-Tastaturen belegen keinen USB-Port mit einem Empfänger

  • Tastaturen entsprechen nicht immer dem Standard-Layout
  • Viele Tastaturen verfügen über weniger Funktionstasten
  • Du musst häufiger Batterien nachkaufen
  • Das Aufladen von Akkus erfordert Zeit und sorgt für Arbeitsunterbrechung
  • Verbindungsabbrüche sind möglich

Gaming Tastatur

Gaming-Tastaturen sind genau auf die Bedürfnisse von Spielern konzipiert. Sie verfügen über viele Funktions-, Sonder- und Makrotasten, die sich ggf. noch mit weiteren Aktionen programmieren lassen. Hochwertige Modelle sind auf eine lange Lebensdauer ausgelegt. Neben einem stabilen Gehäuse verfügen zahlreiche Gaming-Tastaturen auch über mechanische Tasten. Der Druckpunkt ist sehr genau und gewährleistet ein sicheres und reaktionsschnelles Spielen. Gute Gamer-Tastaturen sind nicht gerade preisgünstig und können durchaus um die 150 Euro kosten.

Tastatur mit Beleuchtung

Tastaturen mit Beleuchtung sorgen insbesondere in der Dunkelheit für einen effektvollen Blickfang. Je nach Hersteller werden hierbei die Zwischenräume der Tasten und auch die Beschriftung beleuchtet. Neben einfarbigen LEDs gibt es auch wechselfarbige RGB-Beleuchtungen, die du zudem noch individuell einstellen kannst. Viele Gamer-Tastaturen sind mit einer solchen Beleuchtung ausgestattet. Du kannst diese so programmieren, dass nur die benötigten Tasten leuchten. Ebenso gibt es Modelle, die automatisch erkennen, wenn du mit der Hand über die Tastatur greifst.

Infofilm: Corsair K55 Gaming-Tastatur Test - Beleuchtung und Sound

Video abspielen

Zubehör für Tastaturen

Für Tastaturen kannst du nützliches Zubehör optional dazukaufen. Hierzu gehören beispielsweise die verschiedenen Handballenauflagen. Wenn deine Tastatur eine solche Auflage nicht besitzt, kannst du diese auch nachträglich dazu bestellen. Viele Fremdanbieter liefern dir ergonomische Ausführungen zu günstigen Preisen.

Ebenfalls interessant sind sogenannte Tastaturschubladen. Unterhalb der Tastatur kannst du nützliche Schreibutensilien verstauen. Auch ein Ablagefach für die Maus ist meist noch vorhanden.

Sehr beliebt sind die schräggestellten Tastaturständer. Darin kannst du auch Tastaturen ohne Handballenauflagen so platzieren, dass eine ergonomische Handhabung gewährleistet ist. Diese Ständer werden in verschiedenen Farben aus stabilem Kunststoff angeboten.

Reinigung und Pflege der Tastatur

Die richtige Pflege und Reinigung der Tastatur sorgt für eine hohe Lebensdauer.

Im Laufe der Zeit gelangen Staub, Schweiß, Schmutz und Hautpartikel in die Ritzen der Tasten deiner Tastatur. Drehe einmal die Tastatur um und schaue nach, wie viele Partikel herausfallen. Dies ist schon erschreckend. Besonders betroffen sind diejenigen, die auch ihr Frühstücksbrötchen an der Tastatur essen.

Mit einem Staubsauger kannst du auch aus den Ritzen diese Rückstände herausbekommen. Ebenso kannst du die Tastatur mit einem Pinsel säubern. Bei argen Oberflächenverschmutzungen reicht ein leicht angefeuchteter Lappen mit etwas Seife vollkommen aus.

Bevor du die Tastatur aber wieder in Betrieb nimmst, solltest du diese trocknen lassen.

Relativ unempfindlich und gut zu säubern sind beispielsweise die spritzwassergeschützten Tastaturen. Im Extremfall kannst du aber auch die einzelnen Tasten lösen und separat in lauwarmem Wasser säubern. Beim Einsetzen der Tasten musst du aber sehr vorsichtig vorgehen.

Eine weitere Pflegemaßnahme stellt das richtige Aufladen des Akkus einer kabellosen Tastatur dar. Hier solltest du dich genau an die Herstellerangaben halten, um mögliche Beschädigungen zu vermeiden.

Andere Technikfreunde interessierten sich auch für...

Hyperx ist eine Produktlinie von Kingston Technology. Bereits im Jahre 2002 startete man bei Hyperx mit der Produktion einer Hochleistungsspeicher-Serie. Im Laufe der nächsten Jah...
Dirk WagnerDirk Wagner

Empfehlungen

Ähnliche Beiträge​

Kommentar hinterlassen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.